Wandern und Runterkommen

Weitwandern in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

Autor Hüttenkurt

Datum 11.09.2022

Teilen

Griaß Di beim HÜTTENKULT!

Meine Freundin Lissi und ich waren im Sommer das erste Mal Weitwandern. Ein unglaublich tolles Erlebnis! Und die perfekte Zeit dafür fängt jetzt gerade erst an!
Aber wusstest Du auch, dass es in der Region Villach einige Weitwanderwege gibt, die nur darauf warten, von Dir erkundet zu werden?
Welche das sind stelle ich Dir heute vor!

Ein paar Tage in unberührter Natur zu verbringen - wer von uns Bergfexen träumt nicht davon? Da bietet sich das Weitwandern natürlich bestens an, um einerseits den Stress des Alltags mal richtig hinter sich zu lassen und andererseits einfach mal zu entschleunigen.

In der Region Villach-Faaker See-Ossiacher See gibt es gleich vier Fernwanderwege, die entweder durch die Region durchführen oder sich direkt hier befinden. Wie der Dobratsch Rundwanderweg zum Beispiel. Auf vier Etappen wandert man einmal um den Hausberg der Villacher:innen herum und erlebt dabei Naturräume und Kulturlandschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten.


Der Panoramaweg Südalpen verbindet die Urlaubsregionen Villach-Faaker See-Ossiacher See, Carnica-Rosental , Klopeiner See Südkärnten und das Lavanttal in 20 Etappen. Hier entdeckst Du die wildromantische Schönheit der Karawanken oder der Saualpe und geschichtsträchtige Pfade, geologische Besonderheiten und eine artenreiche Flora und Fauna.


Der Alpe-Adria-Trail ist wohl einer der beeindruckendsten Weitwanderwege, der durch unsere Region führt und hier auch seinen Ausgangspunkt hat. Danach geht es in sieben Tagesetappen durch Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venezien.


Der Julius-Kugy-Dreiländerweg ist einer der schwierigsten Weitwanderwege in der Region. Auf 30 Etappen legt man mehr als 700 km in den Südalpen zurück und ist nicht nur in Kärnten, sondern auch in Italien und Slowenien unterwegs.


Neben dem Weitwandern erfreut sich auch das Pilgern immer größer werdender Beliebtheit und in der Region Villach-Faaker See-Ossiacher See gibt es gleich vier Pilgerwege, die erkundet und erwandert werden wollen – den Jakobsweg, den Marienpilgerweg, den Weg des Buches und den Hemmapilgerweg.

Worauf du beim Weitwandern achten musst und was du am besten einpackst, bzw. zu Hause lässt, das erfährst du im nächsten Blogbeitrag!

Auf bald, Dein HÜTTENKURT und Lissi.

Partner-Hotel

Dieser Wandertipp wird dir präsentiert von:

Hotel Seven****

Hotel Seven****

Comfort-Hotel mit modernem Style und professioneller Gastfreundschaft.

Mehr

Mehr von Hüttenkurt und weiterführende Informationen