Wandern am Verditz - Der Schwarzsee Rundwanderweg

Wandern zur Schwarzseehütte

Der Schwarzsee Rundwanderweg

Servus! Toll, dass du wieder da bist!

Heut erkunden wir mal die Kärntner Nockberge und ich zeig Dir den Schwarzsee Rundwanderweg und die Schwarzseehütte.

  • Distanz: 7,7 km
  • Stunden: 2 ¾ h
  • Höhenmeter: 589 hm Aufstieg
  • Schwierigkeit: mittel


Ausgangspunkt ist der Lärchenboden, den Du mit dem Auto über die Ortschaft Afritz und über die Verditzer Straße erreichst. Durch den Wald führt der Wanderweg bis hinauf zum Schwarzsee und nach einer Umrundung des kleinen Sees, geht es in nordwestlicher Richtung weiter auf den Palnock.

Vorbei an kleineren Teichen bei der Frießner Alpe, führt der Weg bis auf den Gipfel, der mit einem Steinmonument gekennzeichnet ist. Hier kannst Du wunderbare Ausblicke genießen, bevor es zurück zur Schwarzseehütte geht.

Die Schwarzseehütte ist ein Wanderziel für Jung und Alt, denn oben angekommen erwartet die Kleinen ein wahrer Abenteuerspielplatz mit Panorama-Sandkiste, Seilrutsche und Rutschturm, während Du in Ruhe die Speisekarte studieren kannst und das wundervolle Panorama genießt.

#hüttenkult

Den Abstieg zurück ins Tal findest Du über den Weg Nummer 28.

Das war eine tolle Wanderung! Du hast auch Lust auf mehr bekommen?

Passt, dann machen wir uns gleich was aus und erobern gemeinsam von Laastadt aus den Gipfel des Wöllaner Nock! Ich freu mich drauf!

Bis bald, Dein HüttenKurt