Auf an Ratscher - Zacchi-Hütte

Auf an Ratscher ...

... mit dem Wirtepaar Matiz

 

Du fragst Dich, was denn eigentlich ein Ratscher ist? Ich erkläre Dir das gerne.

Wenn Du bei uns Urlaub machst, hörst Du oft die Frage "host Zeit für an Ratscher?"

Im Kärnter Dialekt bedeutet das, wir wollen mit Dir plaudern und das Neueste erfahren.

 

 

Der HÜTTENKULT in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See nimmt seine Gäste mit auf kulinarische Höhenflüge in luftigen Gefilden. In sieben unterschiedlichen Wandergebieten gibt es insgesamt elf HÜTTENKULT-Hütten zu erwandern und den außergewöhnlichen Geschmack der Berge zu erleben.

 

Diesmal kehren wir im Rifugio Alpino “L. Zacchi”, kurz auch die “Zacchi-Hütte” genannt, mitten am Alpen-Adria-Trail gelegen ein, auf einen Ratscher mit den beiden Wirtsleuten Rosa und Gianni Matiz. Wie Du zur Hütte hinauf kommst, erfährst du übrigens in unserem Blogpost “Die große Zacchi-Rundtour”


 

Die Zacchi-Hütte liegt auf 1380 m Seehöhe direkt unter der Westwand der Ponza Grande, eingebettet im idyllischen Wald des Naturschutzgebietes.

Bis zum 1. Oktober hat die Hütte täglich von 8 - 22 Uhr geöffnet, danach gönnt sich das Paar bis zum 8. Dezember eine Pause, um in der Wintersaison wieder voll durchstarten zu können.

 

Die Zacchi-Hütte ist den Anstieg auf jeden Fall Wert. Nicht nur die schöne Aussicht, sondern auch das gute Essen und die herzliche Gastfreundschaft lohnen den Weg. 

                 

                - HÜTTENKULT-Wanderer


Und das haben sich die Beiden auch verdient, verwöhnen sie doch ihre Gäste das restliche Jahr über mit authentischen Speisen aus der friulanischen Küche. Für den HÜTTENKULT wird das beliebte “Piatto Zacchi” aufgetischt - eine herrliche Frigga mit Salsiccia, Polenta und Schwammerln - das Rosa ganz traditionell in der Pfanne serviert.

 

 

 

Will man länger auf der Zacchi-Hütte verweilen, dem bieten die HÜTTENKULT-Wirte Übernachtung mit Frühstück, und wenn man möchte sogar mit Halb- oder Vollpension. Auch ein Saunagang ist möglich und gerne zeigt dir das Paar auch ihre Lieblingsplätze rund um die Hütte.

 

Ich freue mich auf die nächsten Ratscher mit unseren HüttenwirtInnen. Kommst Du auch mit?

Bis bald, Dein HüttenKurt